Erfolgsgeschichte Jobbörse »WANTED!«

Am 23. November 2016 fand die diesjährige Jobbörse »WANTED!« im Peter-Dierich-Haus auf dem Zittauer Campus statt. Eröffnet wurde die Messe von Rektor Professor Friedrich Albrecht und Oberbürgermeister Thomas Zenker. Beide bekräftigten damit die enge Verbindung zwischen der Stadt Zittau und unserer Hochschule und auch die Bedeutung der Messe für die gesamte Region.

Die Besucher erwarteten insgesamt 27 Unternehmen und Organisationen, die spannende Angebote für Praktika, Abschlussarbeitsthemen oder den ersten Job im Gepäck hatten. Einige von ihnen waren zum ersten Mal dabei und signalisierten den Organisatoren des Karriereservice bereits, dass sie im nächsten Jahr gern wieder dabei sein werden – so etwa die Birkenstock GmbH & Co. KG Services oder Plan B – Beratende Ingenieure GmbH. Ein Highlight gab es am Stand der XIMA Media GmbH zu erleben. Die Firma hatte ein Fahrrad im Gepäck, auf dem man sich während der Beantwortung einiger fachspezifischer Fragen eine Fahrradklingel erstrampeln konnte. Und die Besucher hatten gleich die Möglichkeit, sich die kostenlosen Hot Dogs, die sie sich über einen Gutschein auf dem Ausstellerverzeichnis abholen konnten, wieder abzutrainieren. So konnten zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden.

Leseempfehlung: Kompetenzdiagnostik und -entwicklung

Auch Erfolgsgeschichten wurden berichtet – beispielsweise fand die Kreisel GmbH & Co. KG auf der »WANTED!« im Jahr 2014 einen neuen Mitarbeiter, der in diesem Jahr mit am Messestand vertreten war und selbst um neue Mitarbeiter warb. Und auch viele weitere Unternehmensvertreter haben an unserer Hochschule studiert und freuen sich alljährlich, ihrer früheren Ausbildungsstätte im Rahmen der Messe einen Besuch abstatten zu können. Solche Erfolgsgeschichten sprechen für sich und zeigen, dass sich ein Messebesuch für die Unternehmen und Studierenden gleichermaßen lohnen kann. Im Studienjahresablaufplan 2017/2018 ist die Messe daher natürlich schon fest einplant – sie findet am 29. November 2017 statt.

Neben der Präsentation der Aussteller gab es für die Besucher auch wieder ein vielseitiges Rahmenprogramm zu erleben. Dazu zählte beispielsweise die kostenlose Fotoaktion, die dankenswerterweise schon seit mehreren Jahren von der AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen. gesponsert wird. Auch ein Bewerbungsunterlagencheck sowie Workshops zu den Themen Bewerbungstraining und Assessmentcenter rundeten das Programm ab und machten die Messe zu einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Autorin: Maike Schiller
Fotografie: Daniel Winkler

 

Tipp: Selbst- und Stressmanagement-Workshop

Die Themen dieses Workshops sind das bewusste Selbstmanagement und die Entwicklung einer eigenen Arbeitskultur, bei der Komponenten wie Disziplin und Respekt im Umgang mit sich selbst und anderen eine fundamentale Rolle spielen. Darüber hinaus trainieren wir das bewusste Agieren unter Druck bzw. Stress. Der Workshop findet am Samstag, 14. Januar 2017 von 9–18 Uhr statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.