Projektmanagement spielerisch erlernen

Anfang November fand die Veranstaltung Planspiel Projektmanagement als ein Angebot des Karriereservice unserer Hochschule für Studierende statt.

Projektmanagement wird stets als benötigte Kompetenz im Berufseinstieg und -leben gesehen. Aber auch im studentischen Alltag finden sich stets Projekte, welche gemanagt werden müssen, sei es beim Erstellen eines Beleges oder der Organisation einer Party. Projektmanagement findet sich überall wieder.

In diesem Workshop erhielten die Studierenden theoretischen Input und mussten diesen praktisch auf einem Spielbrett und beim Bau eines Modells umsetzen. Zunächst wurde den Studierenden anhand von Praxisbeispielen erläutert was ein Projekt ist, was es auszeichnet und in welche Phasen es gegliedert wird. Über die Definition, die Konzeption und Planung bis hin zur Umsetzung durchliefen die Studierenden alle Phasen eines Beispielprojekts. Schwerpunkte waren unter anderem die Zielbeschreibung, der Projektstrukturplan, das Gantt-Diagramm, Meilensteine, Arbeitspakete, Risiken, Controlling, Dokumentation und der Projektabschluss. Da Projekte in Teams stattfinden, wurde ebenfalls ein Input zum Thema Teamrollen gegeben und mit Methodentools erlebt.

Die Studierenden waren mit der Art des Workshops durchweg zufrieden und würden ihn weiterempfehlen. Die Organisation und die Atmosphäre wurden ebenfalls gelobt.

Wir wünschen den Studierenden eine erfolgreiche Zeit und bedanken uns für ihre Teilnahme!

Autor: Thomas Müller